JS Tutorial: Neues Fenster als Popup öffnen


Dieses kleine Tutorial erklärt, wie man mit heutigen Standard Webbrowsern ein neues Fenster als Popup steuert um es bspw. in einer gewissen Größe anzeigen zu lassen.

Hier einmal die JS Funktion

function openPop(url, height, width)
{
   let params = 'resizable=no,status=no,location=no,toolbar=no,menubar=no,width=' + width + ',height=' + height + ',left=100,top=100';
  open(url, 'test', params);
}

Wir definieren eine Variable, die alle nötigen Parameter enthält. Natürlich können wir die Eigenschaften auch komplett über unsere Funktion steuern. Das ist aber jetzt ein bisschen zu sehr aufgeblasen, daher wollen wir nur die URL, die Höhe und die Breite definieren, alles andere wollen wir fest einstellen.

Die Funktion wird jetzt z.B. über einen Timer oder einen Button (Onclick) ausgeführt:

<button onClick="openPop('https://rzdev.de/', '600','800')">Klick mich!</button>

Jetzt sollte sich ein neues Popup öffnen und die gewünschte Seite in der vorher eingegebenen Größe anzeigen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.