TYPO3 Tutorial: f:format.date in Deutsch


TYPO3 bietet mit dem f:format Key diverse Formatierungsmöglichkeiten des Fluid Templates. In diesem kleinen Tutorial zeige ich, wie man ein Datums-Objekt richtig formatiert.

TYPO3 Seite richtig einstellen

Neben der Siteconfiguration und dem Language Handling ist es wichtig zu prüfen ob „locale_all“ auf „de_DE.UTF-8“ oder halt für die jeweilige Sprache richtig eingestellt wird.

Wer sich nicht sicher ist und nur eine Sprache hat, kann also relativ einfach das via TYPOSCRIPT nachziehen:

config.locale_all = de_DE.utf8

Ist das jetzt erledigt, bekommen wir bei Formatierungen deutsche Texte und Formate ausgegeben. Das reicht aber natürlich noch nicht.

Fluid f:format.date Anweisung

Eine normale f:format.date Anweisung ist so aufgebaut:

<f:format.date format="--FORMAT--">{datetimeObjectIhrerWahl}</f:format.date>

Alle Formate werden genau wie die PHP Funktion „strftime“ behandelt. Gibt man also „strftime“ Anweisungen, werden diese genau so ausgegeben. Alternativ können auch die normalen PHP Date Format Anweisungen genutzt werden. Hier kann man diese nachschlagen:

STRFTIME Anweisungen (Meine Empfehlung)
Date Formats (Auch interessant)

Wollen wir also z.B. folgendes Datum ausgeben:

Montag, 23. Juni 2021 (Beitragsdatum)

muss das so formatiert werden:

<f:format.date format="%A, %d. %B %Y">{dateTimeObjektvonHeute}</f:format.date>

Wichtig hierbei ist, dass nur mit STRFTIME auch die Formate in der jeweiligen Sprache richtig ausgegeben wird. Bei den Date Formats werden die Einstellungen vom Server genutzt.

Und so einfach kann man in TYPO3 mit Fluid ein Datum formatieren. Natürlich ist es wichtig, dass die Sprachparameter in anderen Sprachen ebenfalls richtig gesetzt sind. Dann kann man sehr einfach für jede Sprache ein ordentliches Format ausgeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.