TYPO3 Tutorial: Geschweifte Klammern (} oder {) escapen/ausgeben im Fluid


Getestet für TYPO3 9.5.X, 10.4.X und 10.5.X – In dieser kurzen Anleitung erkläre ich, wie man die geschweiten Klammern (Die eigentlich im Fluid als Variablenmarkierung genutzt werden) escapen kann. Es ist einfach aber etwas umständlich.

Mir ist dieses Problem als erstes aufgetreten, als ich OpenStreetMaps mit den Variablen der JS Library im HTML Template meiner Seite einsetzen wollte. Vorher sah die Abfrage dann so aus:

https://api.mapbox.com/styles/v1//tiles///?access_token=AVASCASFG

Obwohl die Abfrage im HTML Code meines Fluid Templates so aussieht:

https://api.mapbox.com/styles/v1/{id}/tiles/{z}/{x}/{y}?access_token=ASDAGFVA

Ich suchte nun einem Weg, diese Klammern zu umgehen und habe tatsächlich eine funktionierende Lösung gefunden:

Also muss um jede geschweifte Klammer einfach ein f:format.raw gepackt werden. Das ganze sollte dann in etwa so aussehen:

https://api.mapbox.com/styles/v1/<f:format.raw>{</f:format.raw>id<f:format.raw>}</f:format.raw>/tiles/<f:format.raw>{</f:format.raw>z<f:format.raw>}</f:format.raw>/<f:format.raw>{</f:format.raw>x<f:format.raw>}</f:format.raw>/<f:format.raw>{</f:format.raw>y<f:format.raw>}</f:format.raw>?access_token=ABCXDASD

Dadurch rendert das Fluid die geschweiften Klammern richtig und wir können den JS richtig nutzen. Der Link sah danach so aus:

https://api.mapbox.com/styles/v1/mapbox/light-v10/tiles/3/3/2?access_token=ASDASFGAVAF


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.