TYPO3 Extbase: Im Backend Module eigenes CSS ausgeben


Mit diesem einfachen Fluid Beispiel kann man CSS in seinem Backend Module hinzufügen, sodass man nicht nur auf die TYPO3 Styles begrenzt ist:

<f:be.container includeCssFiles="{0:'{f:uri.resource(path:\'Css/h2newssocialmedia.css\')}' }">

0 ist hierbei die erste Datei und man kann einfach mit einem „,“ Komma weitere CSS Styles hinzufügen.